Menü
Pressemeldungen Mödling

LH-Stellvertreter Dr. Pernkopf zu Antrittsbesuch in der Kinder- und Jugendpsychiatrie Hinterbrühl

HINTERBRÜHL - Die 27 NÖ Klinikstandorte stellen die medizinische und pflegerische Versorgung auf höchstem Niveau für die Niederösterreichische Bevölkerung sicher. Dr. Pernkopf besuchte nun in seiner neuen Funktion als zuständiger LH-Stellvertreter die Klinikstandorte.

„Die NÖ Kliniken sind der Gesundheits-Nahversorger schlechthin, sie helfen täglich tausenden Niederösterreicherinnen und Niederösterreicher. In der Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie Hinterbrühl konnte ich mir persönlich ein Bild über die Spitzen-Leistungen der rund 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter machen. In ersten intensiven Gesprächen habe ich mich über die hervorragende Expertise und den großen Einsatz für die Patientinnen und Patienten überzeugt“, so LH-Stellvertreter Dr. Stephan Pernkopf.
 
Nach einer Präsentation über das Leistungsangebot der Kinder- und Jugendpsychiatrie durch den Abteilungsleiter besuchte Dr. Pernkopf die stationäre und ambulante Versorgung.

An der Abteilung für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie am Standort Hinterbrühl werden Kinder und Jugendliche im Alter von 3 bis 18 Jahren mit Störungen des Erlebens, des Verhaltens oder Entwicklungsstörungen psychotherapeutisch und psychiatrisch betreut und behandelt.

Ziel der stationären und ambulanten Versorgung ist es, Kinder und Jugendliche in der Bewältigung ihrer Probleme und Krisen zu unterstützen und sie dann so rasch wie möglich wieder in ihre Familien bzw. das für sie am besten geeignete soziale Umfeld zu integrieren.

 

Bildtext
(v.l.n.r.) OÄ Dr. Judith Noske, LH-Stellvertreter Dr. Stephan Pernkopf, Prim. Dr. Rainer Fliedl, Leitung der Abteilung für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie Hinterbrühl, DGKP Inge Jaud, Stationsleitung KJPP Hinterbrühl. 


Medienkontakt
Mag. Marlene Zeidler-Beck, MBA
Landesklinikum Baden-Mödling
Tel.: +43 (0) 676/858 55 31540
E-Mail senden >>