Menü

Das Landesklinikum Mödling stellt sich vor

1882 wurde das Krankenhaus in Mödling eröffnet. Derzeit ein Neubau errichtet. Als erster Bauteil ging Pavillon A im Mai 2014 in Betrieb und die Eröffnung der Pavillons B und C sind für Herbst 2017 geplant.

Im Landesklinikum sind rund 850 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt, die jährlich ca. 18.000 Patientinnen und Patienten stationär versorgen.
Auf 7 Abteilungen, 3 Instituten und einer Interdisziplinären Tagesklinik werden die Patientinnen und Patienten medizinisch und pflegerisch optimal betreut.

Zusätzlich ist am Standort Hinterbrühl die Abteilung Kinder- und Jugendpsychiatrie sowie Psychotherapie angesiedelt.
Das Landesklinikum Mödling ist ein Lehrkrankenhaus der Medizinischen Universität Wien sowie Lehrklinikum der Fachhochschule Wiener Neustadt.

Finden Sie hier den Link zu www.wir-mitarbeiter.at