Menü


Informationen zum Klinikaufenthalt

Auskunft

In Ihrem Beisein und/oder mit Ihrem Einverständnis geben unsere Ärzte Ihren Angehörigen und Vertrauenspersonen gerne persönlich Auskunft über Ihren Gesundheitszustand. Wir bitten Sie hierfür die jeweiligen Auskunftszeiten zu berücksichtigen. Aus Datenschutzgründen kann grundsätzlich telefonisch keine Auskunft erteilt werden.
Weiters möchten wir Sie darauf hinweisen, dass unsere Mitarbeiter alle einer gesetzlichen Verschwiegenheitspflicht unterliegen und mit den für Ihre Behandlung anvertrauten Daten vertraulich umgehen.
 

Assistenz-und Therapiehunde 

Assistenzhunde sind Blindenführhunde, Servicehunde und Signalhunde. Therapiehunde sind Hunde gemäß § 39a Bundesbehindertengesetz. Diese sind am Anstaltsareal und in der Krankenanstalt grundsätzlich gestattet.

Aus hygienischen Gründen sind diese dennoch in folgenden Bereichen nicht gestattet:
Im gesamten OP- und Behandlungsbereich, in sämtlichen Intensivbehandlungs- und Intensivüberwachungsbereiche, in den gesamten Stationsbereichen (ausgenommen in Fällen, in denen der ausgebildete Assistenzhund als Begleitung eines Besuchers die Bettenstation betritt) und in allen Bereichen der Lebensmittellagerung, Lebensmittelzubereitung und Lebensmittelausgabe mit Ausnahme der allgemeinen Bereiche wie z. B. Cafeteria.

Das Mitnehmen von Tieren, ausgenommen Assistenz- und Therapiehunde, auf das Anstaltsareal sowie in die Krankenanstalt selbst ist aus hygienischen Gründen nicht gestattet.
 

Postkasten

Ein Postkasten befindet sich in der Eingangshalle. Sollten Sie als Patient Post erwarten, vergessen Sie bitte nicht, Ihren Bekannten und Angehörigen die Station und die Zimmernummer anzugeben.
Unsere Postanschrift lautet: Sr. M. Restituta-Gasse 12, 2340 Mödling.
 

Standesamt

Die Geburtsurkunde Ihres Kindes kann mit den notwendigen Dokumenten noch während Ihres Aufenthaltes ausgestellt werden.
Bürozeiten des Standesbeamten: Mo-Fr 8.00-10.00 Uhr
 

Vermittlung

Tel.: 02236/9004-0
täglich 00.00-24.00 Uhr