Menü

Kinder- und Jugendheilkunde

Abteilung
Team
Kontakt

 

Wir verstehen uns als ein Kompetenzzentrum für Neuropädiatrie und Psychosomatik, bei gleichzeitigem Angebot eines umfangreichen Leistungskataloges zur Behandlung der allgemeinpädiatrischen und neugeborenen Patienten. Ein besonderer Schwerpunkt der Abteilung liegt auch in der Palliativbetreuung und -versorgung von Kindern, so gibt es in Mödling die österreichweit ersten pädiatrischen Palliativbetten.

Unsere Abteilung stellt sich die Aufgabe, mittelfristig die Versorgung dieser Patientengruppe in ganz Niederösterreich zu verbessern. Dies soll durch eine qualitativ hochwertige Behandlung der Patienten in Mödling und durch eine enge Kooperation mit allen Kinderabteilungen in Niederösterreich in Zusammenarbeit mit Selbsthilfegruppen gesichert werden.


Medizinische Schwerpunkte

  • Verschiedene psychologisch-psychotherapeutische Diagnostikangebote wie Familiendiagnostik, psychotherapeutisch geführte Elternrunden und andere psychologisch-diagnostische Verfahren ·
  • Spezialambulanzen: Asthma- und Allergieambulanz, Diabetesambulanz, Herzambulanz, nephro-urologische Ambulanz, verschiedene neuropädiatrische Ambulanzen
  • Nichtinvasive Beatmung, Kinderurologie oder auch neuropädiatrische Familiencamps und Psychosomatik
  • Das medizinisch-diagnostische Angebot der Abteilung reicht von EEG-Untersuchungen, kinderpsychiatrischen Untersuchungen, CT- und MRI-Untersuchungen, neurologischen Untersuchungen, Schlafentzugs-EEG bis zum intensiven Epilepsiemonitoring mit Video und Stoffwechseluntersuchungen
  • Therapie: heilpädagogische, logopädische und pädiatrische Therapien, medikamentöse Behandlungen, Physiotherapie, Ergotherapie, Familienpsychotherapie und Einzelpsychotherapie; zusätzlich schul- und kindergartenadministrative Empfehlungen, Kontakt mit der Jugendwohlfahrt und auswärtigen pädiatrischen Spezialisten

Kinder-EEG-Labor

 Leistungen

  • Digitale videosynchrone Elektroencephalografie
  • Langzeitdigitale videosynchrone Elektroencephalografie
  • Neurofeedback

Ergotherapie

Am Landesklinikum Mödling werden Säuglinge, Kinder und Jugendliche ergotherapeutisch abgeklärt und behandelt, die in ihrer körperlichen, geistigen oder sozialen Entwicklung gegenüber Gleichaltrigen zurückstehen oder Schwierigkeiten in der Handlungsfähigkeit und Alltagsbewältigung haben.

Behandelt werden:

  • Bewegungsstörungen oder motorischen Behinderungen
  • Störungen der Feinmotorik
  • Mehrfachbehinderung
  • chronische Erkrankungen
  • Wahrnehmungsstörungen
  • Entwicklungsverzögerungen
  • Teilleistungsstörungen u. Lernprobleme
  • Schrei-, Schlaf- und Gedeihstörungen
  • Verhaltensauffälligkeiten Suchtproblematik, Essstörungen

Logopädie

Im Rahmen der Logopädie werden Patientinnen und Patienten, die Probleme mit Stimme, Sprache, Gehör, Schlucken oder den Zungen- und Gesichtsmuskeln haben behandelt.

Leistungen:

  • Beratung und Therapie bei verzögerter Sprachentwicklung
  • Hörtests OAE-Hörscreening bei Neugeborenen
  • Screening-Audiometrie
  • Tympanometrie
  • Reaktionsaudiometrie
  • Mitarbeit im psychosomatischen Team (Musik- und Bewegungsgruppen)

Physiotherapie

Im Landesklinikum Mödling betreuen speziell ausgebildete Phsysiotherapeutinnen Kinder aller Altersgruppen.

Folgende Leistungen werden angeboten:

  • neurophysiologische Entwicklungsförderung
  • psychomotorische Bewegungsgruppen
  • Atemtherapie
  • Entspannungstechniken

Leitung Pflege



Sekretariat
Altbau, 2. Obergeschoss
Tel.: 02236/9004-12301 oder -12302
Fax: 02236/9004-49350
E-Mail senden >>

Kinder-EEG-Labor
Tel.: 02236/9004-12330
Fax: 02236/9004-49350
E-Mail senden >>