Menü

Innere Medizin

Abteilung
Team
Kontakt



Die Abteilung für Innere Medizin deckt nicht nur alle Bereiche der internistischen Diagnostik und Therapie ab, auch erhielt die Abteilung mit der Übernahme durch den Kardiologen Prim. Doz. Dr. Franz Xaver Roithinger am 1. März 2005 eine neue Schwerpunktsetzung:
 
Innerhalb kurzer Zeit wurde die  invasive Kardiologie aufgebaut, wodurch die Herzpatienten nach dem neuesten Stand der Medizin betreut werden können.
 
Im Mai 2007 wurde ein bahnbrechendes Projekt in Kooperation mit  den Krankenhäusern Eisenstadt und Wiener Neustadt begonnen, das über die Grenzen der Bundesländer hinweg die Versorgung der Herzinfarktpatienten über 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche,  gewährleistet.
 
Der Aufbau des Elektrophysiologielabors für Herzrhythmusstörungen gestattet es dem Team um Prim. Roithinger, manche Rhythmusstörungen dauerhaft zu heilen bzw. so zu modifizieren, dass sie nicht mehr als unangenehm empfunden werden oder nicht mehr lebensbedrohlich sind.


Die Umstrukturierung der Abteilung erbrachte als großartigen Erfolg eine Senkung der Liegedauer auf 5,3 Tage, wobei diese hauptsächlich auf die Herzkatheter-Patienten zurück zu führen ist. Sie verbringen durchschnittlich 2 Nächte bei uns, im Falle einer Dehnung oder eines Stents sind es 3 Nächte. Diese Absenkung der Liegedauer ist eine große medizinische, aber auch logistische Herausforderung, neben der das Team der Abteilung Innere Medizin aber ihre 3 Hauptziele nicht vergessen hat:

  • gute und moderne Medizin anzubieten, wo auch die Menschlichkeit nicht zu kurz kommt

  • zufriedene Patienten zu entlassen
  • für die Patienten ebenso wie für die Mitarbeiter ein Klima zu schaffen, in dem sie sich wohlfühlen

Eine sinnvolle Ergänzung dazu ist die Möglichkeit der Schrittmacher - Implantation.
 
Binnen kürzester Zeit ist es damit gelungen, die Versorgung der Herzpatienten in den Bezirken Mödling, Baden und Wien-Umgebung auf eigene Beine zu stellen. Somit können jetzt die Herzpatienten vollständig abgeklärt und auch behandelt werden.


Physiotherapie

Unser multiprofessionelles Team, bestehend aus Physiotherapeutinnen und -therapeuten, medizinisch technischen Fachkräften, Heilmasseuren, Ergotherapeutin, betreut unsere stationären Patientinnen und Patienten auf den Abteilungen für Innere Medizin, Orthopädie, Chirurgie, Gynäkologie und Geburtshilfe sowie Intensiv Medizin. Bei Bedarf betreuen wir auch ambulant, wenn unmittelbar an den stationären Aufenthalt eine Folgebehandlung erforderlich ist.


Behandlungsspektrum

  • Physiotherapie:
    Aktive Bewegungstherapie
    Manuelle Therapie
    Cranio Sacrale – und Viszerale Therapie
    Tape
    Behandlung bei Schlaganfall
    Training für die Aktivitäten des täglichen Lebens
    Funktionelle Bewegungslehre
  • Mobilisation und Gangschulung
  • Komplexe physikalische Entstauungstherapie - Lymphdrainage
  • Elektrotherapie
  • Massage
  • Ergotherapie

Anmeldung (persönlich)
Mo – Fr 07:00 – 14:30 Uhr

Leitung Pflege



Sekretariat
Tel.: 02236/9004-12101
Fax: 02236/9004-49300
Mo-Fr 8.00-15.00 Uhr
(DW 12101, 16181, 16281)
E-Mail senden >>

 

Interim. Leitende Physiotherapeutin
Lisa Krancan, BSc
Tel.: 02236/9004-14230
E-Mail senden >>